Unnötig hohe Niederlage der Damenmannschaft

Am vergangenen Sonntag bestritt die SG Rinnenthal/Ottmaring zu ungewohnter Zeit Ihr Auswärtsspiel gegen den FC Gerolsbach.
Die SG war nicht von Anfang an bei der Sache und kassierte so bereits in der 3. Minute das 1:0. In der 12. Minute konnte Kathrin Neumeier dann durch einen Lupfer über den Torwart den Ausgleich erzielen. Allerdings geriet man nach einem unhaltbaren Schuss in der 23. Minute wieder in Rückstand. Noch vor der Halbzeit (36.Min.) erhöhte die Heimmannschaft auf 3:1.
Auch nach der Halbzeit konnten die Gäste Ihre herausgespielten Chancen nicht nutzen und der FC erhöhte in der 52. Minute nach einem Freistoß auf 4:1. Durch den plötzlichen Einsatz der Rasensprenger-Anlage musste das Spiel für 10 Minuten unterbrochen werden. In der 68. Minute gelang Kathrin Neumeier nach Zuspiel von Sarah Fridgen der Anschlusstreffer zum 4:2. Trotz Kampfgeist konnte die SG kein Tor mehr erzielen und kassierte in der 89. Minute noch das 5:2. Durch diese Niederlage rutsche das Team wieder auf Platz 3.

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random

Damenmannschaft

Laden...

1. Mannschaft

Laden...

2. Mannschaft

Laden...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok